Datenschutzerklärung

1. Zu dieser Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist mir ein sehr wichtiges Anliegen. Deshalb möchte ich Sie bitten, die nachfolgende Zusammenfassung über die Funktionsweise meiner Webseite aufmerksam zu lesen.

Diese Erklärung gilt für:

www.wizards.de

www.pstill.de *

www.pstill.net *

www.pstill.org *

www.pstill.com *

wobei mit * gekennzeichneten Domains nicht eigenständig, sondern nur als Weiterleitungen auf den 'PStill'-Bereich (http://www.wizards.de/~frank/pstill.html) der www.wizards.de Webseite funktionieren.

Die hier aufgeführte Datenschutzerklärung entspricht den Richtlinien der DSGVO und des BDSG. Sie soll sie über die Art, den Zweck und die Verwendung personenbezogener Daten durch mich, den Websitebetreiber Frank Siegert, informieren.

Obwohl meine Seite mit verschieden Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet ist, kann kein vollständiger Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleistet werden, da Sicherheitslücken nicht ausgeschlossen werden können. Deshalb habe ich die Datenerhebung soweit als möglich minimiert. Sollten Sie Anliegen bzgl. der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten haben, finden Sie am Ende des Textes die entsprechenden Kontaktdaten von mir als Ansprechpartner.

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Das sind z.B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, oder E-Mail-Adresse. Auch Ihre Internetadresse fällt darunter.

Der Aufruf meiner Webseiten und das Herunterladen von Dateien ist grundsätzlich ohne Angabe von personenbezogene Daten möglich. Ihre beim Aufruf übermittelte Internetadresse (die sogenannte "IP-Adresse") wird von meinem Webserver nur zur Auslieferung der Inhalte benutzt und im Anschluss sofort verworfen.

Die korrekte Funktion und die Kommunikation meines Services ist auf Daten meiner Nutzer angewiesen. Dabei sind personenbezogene Daten besonders sensibel – wobei damit alle Informationen gemeint sind, welche sich eindeutig auf eine bestimmte, natürliche Person zurückführen lassen.

Laut DSGVO besteht für mich die Verpflichtung, den gesamten Umfang aller derartigen Daten aufzulisten:

Durch den Aufruf dieser Webseiten werden von mir keine personenbezogene Daten erhoben oder gespeichert. Details dazu finden sie im nächsten Punkt beschrieben.

3. Wie ich personenbezogenen Daten erhebe:

- Grundsätzlich erhebe oder speichere ich keine personenbezogenen Daten in dieser oder durch den Besuch dieser Webpräsenz.

- Für mir über die bereitgestellte E-Mail-Adresse zugesendete E-Mail gelten die unter Punkt 3.8 aufgeführten Verabeitungsrichtlinen.

- Wenn Sie eine Bestellung über meinen e-Commerce Partner Digital River GmbH tätigen werden die unter Punkt 5. dieser Datenschutzerklärung aufgeführen Daten an mich weitergeleitet und gespeichert.

Im Folgenden wird auf die Einzelheiten eingegangen:

3.1. Keine Log-Dateien

Eine Logdatei wird von meinem Webserver nicht geschrieben. Umgangssprachlich gesagt: Ich speichere weder Wer, Wann, mit Was oder von Wo diese Seiten besucht, noch Was man anschaut oder herunterläd.

Durch meinen Provider Fa. Hetzner GmbH sowie (falls Sie von www.pstill.com weitergeleitet wurden) von Fa. 1&1 Internet SE, kann es im Falle eines Fehlers, Angriffs, Störung oder Analyse eines Netzwerkausfalls zu einer zeitweiligen Protokollierung der Zugriffe auf diesen Server kommen. Dabei wird u.U. die Uhrzeit, das Datum und die IP-Adresse protokolliert. Dieses Protokoll wird anonymisiert erstellt, wobei Teile der IP-Adressen durch zufällige Zahlen ausgetauscht werden - einfach gesagt: Eine Zuordnung zu Anschlüssen oder Personen ist daher nicht mehr möglich. Nach Behebung der Probleme wird dieses anonymisierte Protokoll sofort gelöscht.

3.2. Keine Cookies

Cookies sind kleine Datensätze in Dateiform, welche an ihren Webbrowser übertragen werden, dort gespeichert werden und durch welche bei Ihrem nächsten Besuch bereits getätigte Einstellungen und andere Änderungen, welche Sie vorgenommen haben, wiederhergestellt werden können.

Es werden für die Webpräsenz keine persönlichen Einstellungen oder Daten gespeichert.

Diese Webpräsenz verwendet keine Cookies.

3.3. Keine Newsletter und Abonnements

Ich versende keine Newsletter und auch keine anderen Daten im Abonnement.

3.4. Keine Webanalysedienste

Diese Webpräsenz verwendet keine Webanalysedienste.

3.5. Diese Webpräsenz gibt keine Daten an Dritte weiter

Ich erhebe oder speichere in dieser Webpräsenz keine personenbezogenen Daten. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die Erklärungen zum Bestellvorgang unter Punkt 5.

3.6. Keine Dateneingabe

Es werden in dieser Webpräsenz keine Eingabemasken oder Formulare verwendet. Daher findet auch keine Dateneingabe statt. Ich logge auch keine Klicks oder sonstige Aktionen.

3.7. Keine Social Bookmarks

Ich verwendet keine sozialen Netzwerke innerhalb dieser Webpräsenz.

3.8. Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse

Wenn sie mir über die bereitgestellte E-Mail-Adresse eine Mail schreiben werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. f. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. b.Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für personenbezogenen Daten die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist, kein berechtigtes Interesse und keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt jemand per E-Mail Kontakt mit mir auf, so kann er/sie der Speicherung seiner/ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden. Die in Punkt 5 beschriebenen Datenschutzmassnahmen gelten auch für eMails.

Sollten Sie mit mir per E-Mail in Kontakt treten wollen, so weise ich darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen bei unverschlüsselten E-Mails nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von unverschlüsselten E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Ich empfehle Ihnen daher, mir vertrauliche Informationen entweder als verschlüsselte E-Mail oder über den Postweg zukommen zu lassen.

4. Ihre Rechte

Selbstverständlich haben Sie in Bezug auf die Erhebung Ihrer Daten Rechte. Laut geltendem Gesetz bin ich dazu verpflichtet, Sie über dieselben aufzuklären. Die Inanspruchnahme und Durchführung dieser Rechte ist für Sie kostenlos.

Unter Geltung der DSGVO stehen Ihnen die folgenden gesetzlichen Betroffenenrechte zu, sofern deren Voraussetzungen vorliegen:

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten gespeichert oder verarbeitet werden, sowie Umfang/Kategorien dieser Daten, Verarbeitungszwecke und Herkunft, Empfänger dieser Daten, geplante Dauer für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, ob eine automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling besteht. Sofern ihre Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden, haben sie das Recht, über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden. Sie haben weiterhin das Recht auf Anfrage eine Kopie aller ihrer gespeicherten, personenbezogenen Daten zu erhalten.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung bzgl. der Erhebung ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Dieses Recht gilt mit Wirkung auf die Zukunft; die bis zur Rechtkraft des Widerrufs erhobenen Daten bleiben hiervon unberührt.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, eine Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten von mir an eine andere Stelle zu verlangen.

Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten berichtigen, löschen oder sperren zu lassen. Letzteres kommt zur Anwendung, wenn die gesetzliche Lage eine Löschung nicht zulässt.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten einschränken zu lassen.

Recht auf Unterrichtung

Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung mir gegenüber geltend gemacht, bin ich verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismässigen Aufwand verbunden. Ihnen steht mir gegenüber das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

Beschwerderecht

Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde bzw. einer zuständigen Stelle zu beschweren, insofern Sie einen Grund zur Beanstandung haben sollten. Für die Inanspruchnahme dieses Rechts und der vorher genannten wenden Sie sich bitte an die am Ende dieser Datenschutzerklärung aufgeführte Kontaktperson.

5. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten bei Bestellungen

e-Commerce Partner Digital River GmbH

Auf meiner Webseite werden von mir erstellte Softwareprogramme zum freien und anonymen Download angeboten. Einige dieser Softwareprogramme sind als Testversionen für Interessenten gedacht und schreiben in ihrer Ausgabe ein sichtbares 'Wasserzeichen', d.h. markieren visuell die erzeugte Ausgabe mit dem Hinweis auf eine Testausgabe. Sie können so von dem jeweiligen Interessenten anonym, ohne Preisgabe von persönlichen Daten nach Herzenslust getestet werden. Um das Wasserzeichen zu entfernen kann eine Lizenz zur Benutzung zusammen mit einem sogenannten 'Freischaltcode' erworben werden, welche nach Eingabe in das Programm das Wasserzeichen dauerhaft entfernt und die Benutzung auch zu anderen als Testzwecken erlaubt. Da ein direkter Vertrieb in den heutigen Zeiten durch die Vielzahl der Bezahlmöglichkeiten und steuerlichen Vorgaben schwierig geworden ist, arbeite ich mit einem Partnerunternehmen zusammen, welches den Vertrieb von Einzellizenzen durchführt. B2B Kunden können sich für andere Lizenzmodelle auch direkt an mich wenden, verwenden Sie dazu bitte die im Impressum angegebene e-Mail-Anschrift. Ebenso stehe ich für andere Anfragen, z.b. bez. Erstellung/Ausarbeitung von Lösungen zu speziellen Anforderungen unter dieser Adresse zur Verfügung.

Bestellungen werden von meinem e-Commerce Partner Digital River GmbH verarbeitet. Die Digital River GmbH ist Teil der Digital River, Inc. Unternehmensgruppe, einem führenden Anbieter von E-Commerce-Verkaufsdiensten, und der autorisierte Verkäufer von Produkten und Dienstleistungen, die auf der MyCommerce Share-it Website angeboten werden. Hierbei werden alle persönlichen Daten, die beim Besuch der MyCommerce Share-it Website bereitgestellt oder erfasst werden, von der Digital River GmbH, Scheidtweilerstraße 4, 50933 Köln, Deutschland, kontrolliert (“Datenverantwortlicher”).

Digital River GmbH (MyCommerce Share-It) ist der Verkäufer und Ihr Vertragspartner. Die Datenschutzerklärung von Share-It können Sie auf der Webseite https://www.digitalriver.de/datenschutz-bestimmungen/ nachlesen.

Nach einer Bestellung sendet DigitalRiver GmbH ihnen die zur Inbetriebnahme des Produkts nötigen Informationen. Ich erhalte zeitgleich von DigitalRiver GmbH eine Benachrichtung mit den Abrechnungsinformationen zu dieser Bestellung. Die mir übermittelten Informationen beinhalten Ihren Namen und Anschrift, ihre E-Mail Addresse, Telefon- und Faxummer falls von ihnen angegeben, ihre Ust.Id.Nr. falls von ihnen angegeben, das bestellte Produkt und dessen bestellte Anzahl sowie die Zahlungsweise ohne Angaben zu Kontodaten oder Kreditkartendaten. Diese Daten werden von mir im Rahmen der gesetzlichen Pflichten zur Aufbewahrung von Belegen gespeichert (gemäss Paragraf 147 Abgabenordnung bin ich verpflichtet die Daten zu abgeschlossenen Verkäufen 10 Jahre aufzubewahren). Die Daten werden nur im Rahmen meiner Buchhaltung/Steuererklärung meinem Steuerberater/Buchprüfer sowie den zuständigen Finanzbehörden weitergeleitet. Eine sonstige Verarbeitung oder Weitergabe erfolgt nicht. Rechtsgrundlage ist DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. c.

Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten habe ich Maßnahmen getroffen, die dem Datenschutzrecht und dem Stand der Technik entsprechen. Diese werden kontinuierlich überprüft und ggf. angepasst. Das Ziel ist es, Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust und Zerstörung, der unbefugten Kenntniserlangung und gegen unbefugten Zugriff durch Dritte zu schützen. Weiterhin schütze ich meine Systeme und Verarbeitungswege durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen. Dazu zählen unter anderem Datenverschlüsselung, logische und physische Zugangsbeschränkung und -kontrolle, Firewalls, Wiederherstellungskonzepte sowie Integritätstest.

6. Kontakt / Verantwortlicher

Für Fragen, Auskunftsersuche, Anträge, Beschwerden oder Kritik hinsichtlich meines Datenschutzes können Sie sich an folgende Stelle wenden:

Frank Siegert

Stauferweg 35

72555 Metzingen

Deutschland

E-Mail: datenschutz@wizards.de

7. Änderung der Datenschutzerklärung

Als Verantwortlicher behalte ich es mir vor, die Datenschutzerklärung jederzeit im Hinblick auf geltende Datenschutzvorschriften oder Änderungen der Webserverkonfiguration zu verändern. Derzeitiger Stand ist 24. Mai 2018.